CfP: 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf)<h2>Hochschulräume: physische und konzeptionelle Verortung der Hochschulen in der Wissensgesellschaft</h2>

Die „Idee der Universität“ hat schon viele WissenschaftlerInnen über Jahrhunderte hinweg beschäftigt (z.B. John H. Newman oder Karl Jaspers), und bis heute entzünden sich hieran teils intensive Debatten (siehe z.B. Heft 1, 2008 von „Denkströme“). Diese Idee (oder Ideen) manifestieren sich aber …

Anmeldung für die 12. Jahrestagung der GfHf

Es werden die folgenden Teilnahmegebühren erhoben (alle Beträge inklusive gesetzl. MwSt.): GfHf Mitglied: 150 € Nicht GfHf Mitglied: 180 € Studierende(r) mit GfHf-Mitgliedschaft: 95 € Studierende(r) ohne GfHf-Mitgliedschaft: 115 € Zur Anmelde-Seite

Ausschreibung für die Nachwuchspreise (UTP/ GfHf)

Die 2006 gegründete Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) verleiht im Rahmen ihrer 12. Jahrestagung 2017 zum zehnten Mal die von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Teichler gestifteten Nachwuchspreise: Ulrich-Teichler-Preis für hervorragende Dissertationen in der Hochschulforschung Preis der Gesellschaft für Hochschulforschung für hervorragende Abschlussarbeiten (Diplom, …

Verlängert bis zum 22.11. – CfP: 12. Jahrestagung der GfHf –

Die Digitalisierung hat nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche verändert. Der Einsatz neuer Medien und digitaler Technologien erzeugt eine Veränderungsdynamik, die auch das Gros der Kommunikations- und Interaktionsprozesse in der Arbeits- und Lebenswelt erfasst. Der durch die digitale Revolution ausgelöste Transformationsprozess betrifft dabei nicht …