Neuer Vorstand 2014

Neuer Vorstand 2014

Auf der Mitgliederversammlung im Rahmen der 9. Jahrestagung wurde am 26. Juni 2014 ein neuer Vorstand gewählt. Neben den erfahrenden Mitgliedern Margret Bülow-Schramm (Universität Hamburg), Roland Bloch (Universität Halle-Wittenberg) und Susanne In der Smitten (DZHW) werden zukünftig Georg Krücken (INCHER Kassel), Liudvika Leisyte (zhb Dortmund) und Martin Unger (IHS Wien) die Gesellschaft vertreten. André Nowakowski (FU Berlin) und Anna Spexard (HU Berlin) werden weiterhin den Hochschulforschungsnachwuchs (HoFoNa) vertreten. Georg Krücken wurde zum 1. Vorsitzenden der GfHf gewählt, stellvertretende Vorsitzende ist Margret Bülow-Schramm, die nach zwei Amtszeiten nicht wieder für das Amt der Vorsitzenden antrat.


Antwort hinterlassen