Überspringen zu Hauptinhalt

16. Jahrestagung 2021

Die 16. Jahrestagung der GfHf wird vom 16.-17.09.2021 an der Justus-Liebig-Universität Gießen stattfinden: Den aktuellen Call for Papers finden Sie ebenfalls auf der Tagungsseite oder hier. Die 16. Tagung der Gesellschaft für Hochschulforschung mit dem Titel „Qualität im Hochschulsystem“ in Gießen diskutiert Kontroversen, Potenziale sowie Anforderungen in der Hochschulforschung.

Qualität im Hochschulsystem wird dabei mit unterschiedlichen Konzepten assoziiert, z. B. mit Leistung, Fachlichkeit, Transparenz, Weiterentwicklung, Standardisierung, Effizienz und Rechenschaftslegung. Der Inhalt dieses Begriffs bleibt unklar und seine Komponenten schwer erfassbar. Die 16. Tagung der Gesellschaft für Hochschulforschung am 16. und 17. September 2021 in Gießen widmet sich daher der Definition und Analyse von Qualität der Forschung, Lehre, Selbstverwaltung und Transfer.

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hat die Justus-Liebig-Universität Gießen beschlossen, dass alle Tagungen 2021 ausschließlich digital zu planen bzw. zu realisieren sind. Entsprechend wird auch die Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung digital umgesetzt.

Tagungsprogramm

Donnerstag, 16.09.2021

08:30 - 09.15 Uhr Begrüßung

09:15 - 10:15 Uhr


Global Mega-Science: Relationale Qualität und die Zentralität der Universitäten in wissenschaftlichen Kooperationsnetzwerken

Keynote: Prof. Dr. Justin J. W. Powell
10:30 – 12:00 Uhr Vorträge, parallel
12:00 – 12:45 Uhr Große Pause

12:45 – 14

13:45 Uhr

Postersessions
14:00 – 16:00 Uhr Symposien, parallel

Eingeladenes Symposium:

Qualitätsmanagement an Hochschulen und Hochschulforschung - miteinander, nebeneinander oder gegeneinander?

Chair: Christian Treppesch
16:15 – 17:45 Uhr Vorträge, parallel HoFoNa-Ideenforum


18:30 – 20:30 Uhr


GfHf und Ulrich-Teichler-Preisverleihung

Gemeinsames, digitales Beisammensein

Freitag, 17.09.2021

09:00 – 10:00 Uhr

Passung zwischen Studierenden und Hochschule

Keynote: Jun. Prof. Dr. Carla Bohndick

10:15 - 11:45 Uhr
Vorträge, parallel
12:00 - 14:00 Uhr Symposien, parallel

Eingeladenes Symposium: Blick zurück nach vorn! 15 Jahre GfHf – ein Qualitätsmerkmal der Hochschulforschung

Chair: Prof. Dr. Margret Bülow-Schramm
14:00 – 14:15 Uhr
Schlussworte und Farewell
An den Anfang scrollen